‚Facebook für Fotografen‘ von Calvin Hollywood

Ich habe einige Wochen gezögert bis ich mich dann doch entschlossen habe Calvins Training ‚Facebook für Fotografen‘ zu kaufen. Wer fast 60.000 likes hat von dem kann ich vielleicht doch noch etwas lernen. Und so war es auch. Das Training besteht aus 17 kürzeren und längeren Videos. Es ist voller guter Inhalte und so motivierend, dass ich gleich einiges geändert habe:

Hier nur einige Highlights aus dem Training:

1. Details sind wichtig. Meine Facebook-Seite hat jetzt keine lange Nummer mehr am Ende sondern einen Namen. Das schaut viel professioneller aus. Warum ich das nicht schon lange geändert habe weiß ich nicht. Aber jetzt ist es geändert.

2. Wer kennt das nicht: Man ändert sein Banner auf Facebook und das Bild passt nicht in den Rahmen. Wichtige Teile des Bildes sind abgeschnitten. So hat man sich das nicht vorgestellt. Hier zeigt Calvin eine Lösung in Photoshop. Die werde ich definitiv lernen und anwenden.

3. Es sind nicht nur technische und formale Aspekte, die in den Videos behandelt werden. Für mich war auch die Frage wichtig wie privat man auf Facebook sein sollte. Ich tendierte eher dazu auf der Business-Page Informationen zu posten. Doch das kann jeder. Im Netz zählt auch die eigene Person. Was man von sich preisgeben soll, auch hier hat Calvin Vorschläge.

Im Zeitraum der Erstellung des Trainings bis heute, ein Jahr später, hat Calvin seine ‚likes‘ mit seiner Methode verdoppelt. Auch das hat mich überzeugt.

Nicht alles ist für jeden gleichermaßen wichtig. Ich habe viel gelernt. Einige Kapitel werde ich mir ganz bestimmt mehrmals ansehen. Ich kann eine klare Kaufempfehlung abgeben für ‚Facebook für Fotografen‘ von Calvin Hollywood.

Meine Facebook Seite

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: